Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Antrag für alternative Bebauung an der B471 in Hohenbrunn

Wie stark wird das massive längliche Wohngebäude entlang der B471, welches vom Bürgermeister favorisiert wird, das Ortsbild in Hohenbrunn verändern? Wir befürchten, dass dadurch am östlichen Rand von Hohenbrunn das Dorf verschandelt wird und stellen eine alternative Wohnbebauung vor, welche auch eine höhere Wohnqualität bietet - siehe Anträge

***********************

Beim barrierefreien Ausbau des S-Bahnhofes Hohenbrunn kommt Bewegung. Siehe Artikel im MM vom 22.10.2017 auf der Seite "unsere Anträge".

Seiteninhalt

Herzlich Willkommen

Überparteiliche Wähler-Gemeinschaft (ÜWG) - Freie Wähler

Tempo 30 auf der Kreisstraße M11 - Luitpoldstraße

Die beiden Vorstände der ÜWG-Freien Wähler Peter Berger und Karlheinz Vogelsang sprachen mit Ursula Mayer, Bürgermeisterin der Nachbargemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn über die Möglichkeit einer Begrenzung der Geschwindigkeit auf 30 km von der S-Bahn- Überführung bis zur Kreuzung Wächterhof-Straße

----------------------------------

Hubert Aiwanger sprach in Hohenbrunn über die STRABS - Über 140 Teilnehmern kamen zum Info-Abend der ÜWG-FW am Berger-Hof und unterstützten mit Ihrer Unterschrift das Volksbegehren zur  Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Mehr dazu unter Links  - SZ/MM - Aiwanger

----------------------------------

Dorfcharakter soll erhalten bleiben.

Wohin gehst Du Hohenbrunn? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Vorstand der FW Hohenbrunn Karlheinz Vogelsang im HALLO Interview.Das gesamte Interview finden Sie unter Links - HALLO München.

Letzte Änderung: 25. Juni 2018